Kerstin S.

Startseite > Meinungen > Kerstin S.

Auf diesem Wege möchte ich mich für die bis hierhin so tiefbeeindruckende Arbeit mit Ihnen und im Besonderen mit Chino bedanken.